Nutzung

Allgemeine Nutzungsbedingungen

  1. Nutzung
    1.1 Die Nutzung des Bikeparks ist nur für Vereinsmitglieder und grundsätzlich nur unter vom Betreiber autorisierter Aufsicht erlaubt.
    1.2 Für ein Probetraining können Nicht-Vereinsmitglieder den Bikepark in Absprache mit einer vom Betreiber autorisierter Aufsicht benutzen. Grundlage für die Nutzung ist die unterschriebene Haftungsausschlusserklärung (siehe download unten).
    1.3 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die keine Vereinsmitglieder sind, können den Bikepark grundsätzlich nur mit einer Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten nutzen. Für Vereinsmitglieder gilt der übliche Versicherungsschutz. Alle Nutzer haben die Sicherheitshinweise und Verhaltensregeln zu beachten. Bei Nichtbeachtung steht es dem Betreiber frei, vom Hausrecht Gebrauch zu machen und einen Platzverweis auszusprechen.
  2. Risiko / Versicherung
    Alle Nutzer des Bikeparks betreiben ihren Sport auf eigenes Risiko. Sie sind sich bewusst, dass Mountainbiken, insbesondere das Befahren der Bikepark-Strecken, mit Risiken verbunden ist, und dass sie deshalb über eine persönliche Unfall- und Privathaftpflichtversicherung verfügen müssen.
  3. Haftung
    Die Nutzung des Bikeparks, die Teilnahme an Schulungen, Bike-Seminaren, Kursen und anderen Veranstaltungen, sowie die alleinige Nutzung, geschieht auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder. Für Schäden, die durch Nichtbeachtung der Richtlinien entstanden sind, haftet der Verursacher in vollem Umfang. Alle Nutzer des Bikeparks nehmen hiermit zu Kenntnis, dass die Bikepark-Strecken nur in Teilbereichen gesichert sind. Schadensersatzansprüche bzw. Forderungen können bei Unfällen nicht gegen den RV Gomaringen geltend gemacht werden. Es ist dem Betreiber nicht möglich, jedes Hindernis im Bikepark umfangreich abzusichern.
  4. Betreiber des Bikeparks
    Betreiber des Bikeparks ist der RV Gomaringen. Sämtliche Kurse, Veranstaltungen, Seminare etc. werden ausschließlich vom Betreiber getragen. Jegliche Vermarktungs-, Werbe-, und Fotorechte liegen beim RV Gomaringen. Bei Zuwiderhandlung werden rechtliche Schritte eingeleitet.
  5. Pflichten / Anweisungen
    Im Bikepark besteht Helmpflicht. Die Nutzung ist nur mit einem funktionstüchtigen und geländetauglichen Fahrrad erlaubt. Unfälle und Sachbeschädigungen sind sofort der zuständigen Aufsicht zu melden.
  6. Gerichtsstand Tübingen für den Betreiber RV Gomaringen

 

Verhaltensregeln

 

  1. Allgemeines
    Ich halte mich an die allgemeinen Nutzungsbedingungen und bleibe grundsätzlich auf den festgelegten Bahnen.
  2. Umwelt- und Naturbewusstsein
    Ich verhalte mich umwelt- und naturbewusst und deponiere jeglichen Abfall nur in den dafür vorgesehenen Behältern oder nehme Müll wieder mit.
  3. Rücksichtnahme
    Ich nehme Rücksicht auf Fußgänger und andere Fahrer.
  4. Fahrverhalten
    Meine Geschwindigkeit passe ich meinem Leistungsvermögen bzw. Fahrkönnen an.